Last Burger

Last Burger

Bud Spencer  & Terence Hill

Beans & Bacon Burger

 

 

Rezept  für 4 Personen

 

Für die Bohnen                                                                                  Für den Belag

 

1 Gemüsezwiebel                                                                         12 Scheiben Frühstücksspeck

6 junge Knoblauchzehen                                                            12 kleine Curry-Würstchen

3 Peperoni                                                                                        4 Mais-Burger-Buns

200g Frühstücksspeck

50g getrocknete Tomaten

50g Butter

500g weiße Bohnen

4 Zweige Thymian

4 Zweige Rosmarin

1 EL Paprikapulver, rosenscharf

1 TL Cayennepfeffer

1 TL Currypulver

250 ml Gemüsefond

250 ml Tomatensaft

500g geschälte Tomaten in Tomatensaft

100 ml Ahornsirup

Feines Salz

50g gemischte Kräuter

(z.B. Blattpetersilie, Thymian, Schnittlauch, etc. )

 

Zubereitung

 

·         Den Grill für 180 – 200 C°  direkte Hitze vorbereiten.

·         Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Peperoni  entkernen und klein schneiden. Den Speck und die getrockneten Tomaten ebenso würfeln.

·         Butter in die Aluschale geben und schmelzen. Speck, Zwiebeln, Knoblauch,  Peperoni dazugeben und kräftig anbraten. Bohnen und getrocknete Tomaten hinzufügen. Thymian und Rosmarin von den Stielen zupfen und ebenso dazugeben. Mit Paprika, Cayennepfeffer und Curry würzen und mit Gemüsefond ablöschen. Tomatensaft, Tomaten und den Sirup zugeben und mit Salz würzen.

·         Die Bohnen 15 – 20 Minuten weich  garen. Gelegentlich umrühren. Kräuter nach Belieben zerkleinern und vor dem Servieren und die Bohnen rühren.

·         Den Speck sowie die Würstchen auf den Grill geben und auf Sicht knusprig-braun grillen. Buns halbieren und 1 -2 Minuten mit den Schnittflächen auf den Grillrost geben.

 

·         Auf den Boden abwechselnd Bohnen, Würstchen und Speck schichten und mit dem Deckel abschliesen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.